www.it-berufe.de Foren-Übersicht
it-Berufe
Aktuelle Zeit: 21. Dez 2014, 06:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: IT-Systemelektroniker Ausbildung
BeitragVerfasst: 1. Apr 2013, 17:38 
Offline

Registriert: 1. Apr 2013, 17:13
Beiträge: 1
Hallo,

Ich überlege eine IT-Systemelektroniker Ausbildung zu beginnen. Ich habe ein Abitur und bereits drei mal erfolglos versucht, zu studieren. Humanbiologie, BWL und Psychologie. Ich habe mich ein wenig in diese Bereiche "hineinreden" lassen.
Nun habe ich mich eintschlossen, meine Interessen stärker wahrzunehmen und kam so auf die Ausbildung zum IT-Systemelektroniker.

Ich habe jedoch einige Bedenken, wieder etwas anzufangen und später zu merken, dass mir Talent/Motivation etc. fehlen.
Daher folgende Fragen:

Mathe finde ich nicht sehr interessant und es fällt mir auch nicht leicht. Ich habe mich im Studium primär mit Stochastik, Komplexen Zahlen etc. beschäftigt. Ich fand es jedoch unglaublich theoretisch und uninteressant. Ein Schein mit 'ner 4.0 ist alles was ich davon vorweisen kann...
Wäre dies ein Problem?

Elektronik und Hardware finde ich faszinierend, was jedoch nicht bedeutet, dass ich momentan auch nur einfache Schaltkreise mit ICs, Kondensatoren und Widerständen erfolgreich bauen könnte (Mein Projekt eines kleinen Taschenverstärkers ist trotz Anleitung in die Hose gegengen).
Wieviel Vorwissen ist nötig?

Ich habe kein Interesse am Programmieren.
Ist das realistisch?


Viele Grüße
Kubaz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IT-Systemelektroniker Ausbildung
BeitragVerfasst: 8. Apr 2013, 14:40 
Offline

Registriert: 24. Jun 2003, 00:01
Beiträge: 18
Wohnort: Saarbrücken
Ich musst eben schmunzeln:
Ich habe auch versucht zu studieren, aber nur BWL und war in der Ausbildung total unterfordert!!! Habe dann Prüfung um 1 Jahr vorgezogen.
Es kann gut sein, dass es Dir auch so geht, vorausgesetzt Du interessierst Dich für den Beruf und engagierst Dich bei Deinem Arbeitgeber. Dort lernt man am meisten, sofern man nicht darauf wartet etwas erklärt zu bekommen :-)

Ich würde mir bzgl. Vorkenntnisse wenig Sorgen machen, viel viel wichtiger ist es für Dich endlich das zu finden, was Dich interessiert und Du bis zum Ende auch durchziehst.

Ein Studium nach der Ausbildung wäre ja auch denkbar.

Ein Tipp: Mach doch zuerst ein paar Wochen Praktikum (evtl. kostenlos dich anbieten zum reinschnuppern) in einem grossen Ausbildungsbetrieb und sprich mit den Azubis, dann bekommst du den besten Eindruck.

Gruß
Eric


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB