Berufsausbildung

©  Siemens

Duale Ausbildung

Die Ausbildung in allen fünf IT-Berufen findet im dualen System an zwei Lernorten statt: Der Ausbildungsbetrieb bildet praktisch aus, die Berufsschule lehrt die theoretischen Aspekte.

Mehr dazu ...

Video

Auszubildende zur Informatikkauffrau

Christina Hildebrandt beschreibt im Video, wie sie von ihrer Ausbildungsbeauftragten und Ihrem Ausbilder unterstützt wird. Mit einem Klick startet das Video.

Mehr dazu ...

Lernfeld 2
Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation
Für zukünftige IT-System- und Informatikkaufleute gibt es hier mehr zu lernen als für Fachinformatiker und IT-System-Elektroniker. Allen gemeinsam ist, dass sie Geschäftsprozesse, also die Vorgänge in Unternehmen, beschreiben und analysieren können müssen, um sich darauf aufbauend mit den organisatorischen Abläufen auseinanderzusetzen, so dass sie später in der Praxis auch Einfluss darauf nehmen können. Der Lehrplan bezeichnet dies als „Gestaltung von Geschäftsprozessen“ und trennt dabei die „prozessgebundenen“ betrieblichen Funktionen wie Marketing, Vertrieb und Lagerhaltung von den „prozessunabhängigen“ wie Personalwirtschaft und Aufbauorganisation.

In diesem Lernfeld ist auch der letzte darin zu findende Aspekt für alle IT-Berufe wichtig: die Kontrolle. Denn um zu prüfen, ob eine getroffene Maßnahme erfolgreich verlaufen ist, muss man ebenfalls die entsprechenden Grundlagen kennen. Im Großen und Ganzen lernen also tatsächlich die Auszubildenden der fünf IT-Berufe alle das gleiche. Der Teufel liegt aber wortwörtlich in den Details. Von denen müssen die Kaufleute nämlich wesentlich mehr draufhaben als die Elektroniker und Fachinformatiker. Vor allem in den Bereichen, in denen es um Finanzen geht.

Diesen Umfang nimmt das Lernfeld bei den einzelnen IT-Ausbildungsberufen ein:
Fachinformatiker Systemintegration: 40 Stunden
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung: 40 Stunden
IT-System-Elektroniker: 40 Stunden
Informatikkaufmann: 80 Stunden
IT-System-Kaufmann: 80 Stunden
(Quelle: Rahmenlehrpläne laut Beschluss der Kultusminsterkonferenz vom 25. April 1997)

IT-Forum

3 User online
17.11.2017 | 14:15:14

Allgemeine Fragen • Die IT-Berufe

Thema: Studium oder Ausbildung ?

Text: Ich habe damals auch den klassischen Weg gewählt und zunächst eine Ausbildung begonnen. Im Anschluss erfolgte dann das Studium im Bereich...

zum Eintrag | zum Forum

Eignung

©  Maik Blume - Fotolia.com

IT-Test Berufsbilder

Der Berufsbild-spezifische IT-Eignungstest ermöglicht Ihnen mit der Beantwortung von nur 17 Fragen eine bessere Abschätzung, zu welchen der fünf IT-Berufen Ihre Neigungen am besten passen.

Mehr dazu ...