Video

IT-System-Elektroniker

Marc Mennes zeigt, wie seine Arbeit als Messtechniker bei der Vodafone D2 GmbH in Dortmund aussieht. Mit einem Klick startet das Video.

Mehr dazu ...

Berufsausbildung

©  ryasick - Fotolia.com

IT-System-Elektroniker

Die Auszubildenden installieren IT-Netzwerke und die passende Software. Sie sollten ein ausgeprägtes mathematisches und technisches Verständnis mitbringen und kennen die moderne IT-Technik.

Mehr dazu ...

Berufsausbildung

©  Falko Matte - Fotolia.com

Bewerbungshilfen

Der erste Schritt ins Berufsleben: Wir helfen und zeigen Ihnen, auf welche Arten Sie sich bewerben können, was in eine Bewerbungsmappe gehört und was Sie beim Vorstellungstermin beachten sollten.

Mehr dazu ...

Umfrage

©  ryasick - Fotolia.com

Welche Inhalte einer IT-Berufsausbildung bereiten Azubis wohl die größten Probleme?

Theoretische Mathematik und Informatik
Kaufmännische und wirtschaftliche Themen
Programmiersprachen, Netzwerke, Telekommunikation

IT-System-Elektroniker
Die Feuerwehrleute des digitalen Zeitalters
Video im Großformat
Die facettenreiche Arbeit des IT-System-Elektroniker führen wir am Beispiel des Mobilfunknetzbetreibers Vodafone vor Augen. Hier wird deutlich, dass er sich durch den technischen Fortschritt ständig weiterbilden muss. Mit einem Klick startet das Video.
Ein Computer, der nicht in ein Netzwerk integriert ist, ist heute vielleicht nicht mehr als eine Schreibmaschine. In Unternehmen sind Computer zu Netzwerken zusammengeschaltet. Das können in kleineren Firmen eine Handvoll Computer sein, in großen Konzernen jedoch Tausende von Rechnern in verschiedenen Netzwerken, die wiederum miteinander verbunden sind.

Die Installation und Wartung dieser Netzwerke ist eine der Hauptaufgaben der IT-System-Elektroniker. Ein weiterer Bereich sind die Telekommunikationssysteme, die – technisch gesehen – inzwischen auch weitgehend Computernetzwerke sind.

IT-System-Elektroniker benötigen ein großes Wissen über die Hard- und Software der unterschiedlichen Netzwerke. Wenn sie diese Netzwerke selbst einrichten, können sie leichter eine optimale Lösung finden. Aber oft treffen sie beim Kunden auch auf Netzwerke, die im Laufe von Jahren gewachsen und immer wieder verändert worden sind – hier müssen sie erst einmal die Situation analysieren und nach Lösungen suchen.

Das alles passiert häufig unter Zeitdruck, denn solche Netzwerke dürfen nicht lange ausfallen. IT-System-Elektroniker sind so etwas wie die Feuerwehrleute des digitalen Zeitalters. Sie werden meistens vor Ort beim Kunden eingesetzt und müssen sich da auf ihr eigenes Können verlassen, um mit den vorgefundenen Problemen fertig zu werden.

IT-System-Elektroniker ...

  • informieren und beraten Kunden über Nutzungsmöglichkeiten von informations- und telekommunikationstechnischen Geräten und Systemen,

  • installieren und konfigurieren Geräte und Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik,

  • installieren Stromversorgungen und prüfen elektrische Schutzmaßnahmen,

  • installieren Netzwerke und drahtlose Übertragungssysteme,

  • stellen Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik unter Beachtung ergonomischer Gesichtspunkte auf,

  • führen Wartungsarbeiten an Geräten und Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik durch,

  • setzen Experten- und Diagnosesysteme zur Fehlersuche und -beseitigung ein,

  • weisen Benutzer in die Bedienung der Systeme ein,

  • rechnen Serviceleistungen ab.

IT-Forum

2 User online
10.10.2014 | 16:23:35

Allgemeine Fragen • Die IT-Berufe

Thema: Servicetechniker (w/m) - Schwerpunkt Telekommunikation Ref.N

Text: Ihre Aufgaben Sie installieren, konfigurieren und reparieren Hardware und TK-Anlagen. Sie sind für die Analyse und Behebung von Hard- und...

zum Eintrag | zum Forum

Unterhaltung

©  arthurdent - Fotolia.com

IT-Quiz allgemein

Testen Sie Ihr IT-Wissen auf spielerische Weise und erweitern Sie Ihren Wissensschatz. Beim allgemeinen IT-Quiz warten 10 Fragen auf Sie, die sich rund um die IT-Berufe drehen.

Mehr dazu ...

Unterhaltung

©  wegger - Fotolia.com

Unterhaltungsliteratur

Romane und Biografien aus dem Technik- und Computerzeitalter kommen - weitestgehend - ohne technische Begriffe und Erklärungen aus und laden zum Lesen ein.

Mehr dazu ...