Video

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Der Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Martin Ridder zeigt, wie ein Anwendungsprogramm entwickelt wird. Mit einem Klick startet das Video.

Mehr dazu ...

Berufsausbildung

©  Evonik

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Die Auszubildenden müssen ein Händchen für Computer und betriebswirtschaftliches Interesse haben. So installieren sie z.B. kundenspezifische Softwarelösungen und kalkulieren Kosten.

Mehr dazu ...

Berufsausbildung

©  zimmytws - Fotolia.com

Weiterbildung

Es gibt mehrere Möglichkeiten der Weiterbildung im IT-Bereich. Eine besondere Form ist die arbeitsprozessorientierte Weiterbildung (APO), die Lernen und Arbeiten eng miteinander verknüpft.

Mehr dazu ...

Umfrage

©  ryasick - Fotolia.com

Welche Inhalte einer IT-Berufsausbildung bereiten Azubis wohl die größten Probleme?

Theoretische Mathematik und Informatik
Kaufmännische und wirtschaftliche Themen
Programmiersprachen, Netzwerke, Telekommunikation

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Mit der Leidenschaft zum Programmieren zu einem Beruf ohne Routine
Video im Großformat
Die große Vielfalt des Berufsbildes Fachinformatiker Anwendungsentwicklung beschreiben wir anhand von mehreren Beispielen aus der Praxis bei der ThyssenKrupp AG. Mit einem Klick startet das Video.
Fachinformatiker, die sich für den Bereich Anwendungsentwicklung entscheiden, erwartet ein Berufsleben ohne Routine. Jeder Tag, jeder Auftrag ist anders. Ständig müssen neue Lösungsansätze gefunden werden. Um das zu können, beherrschen sie verschiedene Programmiersprachen und Datenbanksysteme und haben ein tiefes Verständnis für Betriebssysteme.

Und weil sowohl die verwendeten Programmiersprachen als auch die Betriebssysteme ständig wechseln, müssen sie immer auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklung sein. Nur so können sie gemeinsam mit ihren Kollegen kreativ neue Ideen entwickeln. Denn Fachinformatiker sind keine Einzelkämpfer, sondern Mannschaftsspieler, die im Team arbeiten und gemeinsam mit anderen Lösungen diskutieren und erfolgreich umsetzen.

Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung ...

  • konzipieren und realisieren kundenspezifische Softwareanwendungen,

  • testen und dokumentieren Anwendungen,

  • verbessern bestehende Anwendungen,

  • setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein,

  • wenden Software-Entwicklungswerkzeuge an,

  • entwickeln anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen,

  • beheben Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen,

  • präsentieren Anwendungen,

  • beraten und schulen Benutzer.

IT-Forum

3 User online
13.09.2014 | 09:28:49

Weiterbildung & Umschulung • Die IT-Berufe

Thema: IT-Weiterbildung an der Uni Potsdam

Text: Hier Informationen vom Anbieter. Hat jemand Erfahrung mit dem Angebot? Aktuelle und anspruchsvolle IT-Weiterbildung an der Universität Potsdam Die...

zum Eintrag | zum Forum

Unterhaltung

©  arthurdent - Fotolia.com

IT-Quiz allgemein

Testen Sie Ihr IT-Wissen auf spielerische Weise und erweitern Sie Ihren Wissensschatz. Beim allgemeinen IT-Quiz warten 10 Fragen auf Sie, die sich rund um die IT-Berufe drehen.

Mehr dazu ...

Eignung

©  Chad McDermott - Fotolia.com

IT-Test allgemein

Beim allgemeinen IT-Eignungstest wird in 30 Fragen auf logisches Denken, technisches Verständnis, allgemeines Basiswissen, Englischkenntnisse sowie Sozial- und übergreifende Kompetenzen eingegangen.

Mehr dazu ...