Video

Auszubildender zum Informatikkaufmann

David Schumacher beschreibt im Video ein Projekt seiner Ausbildung bei der ThyssenKrupp Steel AG. Mit einem Klick startet das Video.

Mehr dazu ...

Berufsbild

©  Siemens

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Das Berufsbild für begeisterte Programmierer: Sie beherrschen die unterschiedlichsten Programmiersprachen und Betriebssysteme und kennen sich in Datenbanken aus.

Mehr dazu ...

Berufsausbildung

©  Coka - Fotolia.com

IT-System-Kaufmann

Die Auszubildenden sollten logisches Denken, analytische Fähigkeiten und Kommunikationsfähigkeiten mitbringen. Sie lernen, direkt beim Kunden Systeme zu installieren und Nutzer zu schulen.

Mehr dazu ...

Bewerbungshilfen
Wie der Lebenslauf aussehen sollte
Der Lebenslauf sollte in tabellarischer Form verfasst werden. Dargestellt werden die schulische Ausbildung sowie Praktika, Ferienjobs oder jobrelevantes, außerschulisches Engagement. Jobrelevant bedeutet in diesem Zusammenhang nicht zwingend, dass die Tätigkeit etwas mit IT oder Computern zu tun haben muss. Genauso wichtig für den Beruf können beispielsweise Teamfähigkeit und soziale Kompetenz sein.

Falls ein Bewerber zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht volljährig ist, sollten im Lebenslauf zusätzlich noch Angaben zu den Eltern bzw. den Erziehungsberechtigten gemacht werden.

Ein Musterdokument für einen Lebenslauf steht hier als Download zur Verfügung:

IT-Forum

4 User online
19.04.2017 | 20:10:33

OFF TOPIC • OFF-TOPIC Themen

Thema: monitoringtransporta.ru

Text: ...

zum Eintrag | zum Forum

Eignung

©  Chad McDermott - Fotolia.com

IT-Test allgemein

Beim allgemeinen IT-Eignungstest wird in 30 Fragen auf logisches Denken, technisches Verständnis, allgemeines Basiswissen, Englischkenntnisse sowie Sozial- und übergreifende Kompetenzen eingegangen.

Mehr dazu ...